sbatina-portrait-web-2016Liebe Freunde und Unterstützer in der Schweiz,

ich freue mich sehr, dass wir mit Ihrer Hilfe seit 2016 auch in der Schweiz mit einem eigenständigen Verein aktiv sein dürfen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie einen Vortrag über unsere Arbeit in Ihrer Gemeinde organisieren oder selbst mitarbeiten wollen. Sie erreichen die Geschäftsstelle unter info@sabatina.ch oder postalisch über Verein Sabatina Schweiz, Postfach 437, 8570 Weinfelden.

Herzlichst,

Ihre Sabatina James


Verein Sabatina Schweiz
Postfach 437
CH-8570 Weinfelden
info@sabatina.ch


Internationale Hilfsprojekte für verfolgte Christen

Mary’s Refuge: Retten Sie christliche Mädchen in Pakistan

Der Verein Sabatina hat mit erfahrenen Experten eine ganzheitliche Form der Hilfe für christliche Mädchen im Alter von 8-17 Jahren entwickelt, die Opfer von Ausbeutung und (sexueller) Gewalt wurden. Das erfolgreiche Modell der Zuflucht soll auf weitere Städte Pakistans ausgedehnt werden, um viele weitere Mädchen aus ihrer Notlage zu befreien. Mary’s Refuge schafft nicht nur ein sicheres, familiäres Lebensumfeld für die Mädchen, sondern sichert auch die Rückkehr in eine Schulausbildung. Die seelische Heilung nach traumatischen Erfahrungen wird durch erfahrene Therapeuten begleitet.

Mit nur 120 Franken pro Monat können Sie die Kosten für Unterkunft, Ernährung, Schulbesuch und Betreuung für ein Mädchen abdecken helfen und mit 25 Franken die Schulkosten für einen Monat.

Bildquelle: Aman Ahmed Khan/shutterstock.com

Südostasien: Helfen Sie vergessenen christlichen Flüchtlingen aus Pakistan

bangkok-schule-182-webDurch einen Urdu sprechenden, langjährigen Vertrauten von Sabatina e.V. wurden die ca. 30 ärmsten Flüchtlingsfamilien unter rund 7.000 christlichen Flüchtlingen aus Pakistan in Bangkok und Kuala Lumpur ausgewählt. Helfer vor Ort kaufen Nahrungsmittel in großen Mengen ein und verteilen sie direkt an die Mütter. Effizienter kann Hilfe kaum sein. Eine Rückkehr nach Pakistan wäre für christliche Flüchtlinge mit akuter Lebensgefahr für Eltern und Kinder verbunden. Momentan geht es ums Überleben und vor allem um eine ausreichende Ernährung der Kinder. Seit September 2016 hat der Verein Sabatina die ersten beiden Schulklassen für 5-7-jährige und 8-10-jährige Flüchtlingskinder gegründet. Ihre Zukunft soll nicht durch die Jahre der Flucht verbaut werden.

Mit nur 80 Franken können Sie die Nahrungsmittelversorgung einer ganzen Flüchtlingsfamilie für einen Monat sicherstellen und mit 50 Franken die Schulspeisung für zwei Klassen für einen Tag.

Hilfe für Opfer im Namen der Ehre – Sie sind in Not?

Sie werden bedroht wegen Ihres Glaubens(wechsels) oder durch Zwangsheirat? Wir helfen Ihnen gerne weiter: hilfe@sabatina.ch

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende

Spendenkonto
Verein Sabatina Schweiz
Thurgauer Kantonalbank
IBAN: CH67 0078 4296 0408 2200 1
BIC: KBTGCH22
PayPal: www.paypal.me/Sabatina

Das Departement für Finanzen und Soziales des Kantons Thurgau verfügt mit Entscheid 03.01/426/2016/RG, 25. November 2016, die befristete Steuerbefreiung für Spenden an den Verein Sabatina Schweiz. Die Spende ist somit in allen Kantonen, gemäss den kantonalen Richtlinien, von den Steuern absetzbar.